Montageanleitung

Anleitung zum anbringen unserer Lackschutzfolien


Unsere Lackschutzfolien werden in gerollter Form geliefert- bitte legen Sie diese bei Raumtemperatur ein paar Stunden vor Montage auf einer ebenen Fläche aus.

Die Lackschutzfolien werden wie folgend beschrieben im Nassklebeverfahren montiert:

  1. Trägerpapier der Lackschutzfolie abziehen

  2. Folienklebeseite und zu beklebende Lackfläche mit Montageflüssigkeit (500 ml Wasser + ca. 1-2 Spritzer Spülmittel gemischt) reichlich besprühen. Hier bietet sich ein Blumensprüher oder ähnliches an, um einen feinen Wasserfilm auf der Folie zu erzeugen.

  3. Lackschutzfolie positionieren

  4. Mit dem Montagerakel in überlappenden Strichen von innen nach außen Montageflüssigkeit ausrakeln. Durch Ausrakeln der Montageflüssigkeit (Montagerakel + Filzkante - erhältlich in unserem Shop für passgenaue Lackschutzfolien unter Zubehör) wird eine Blasenbildung verhindert


Hinweis

Die optimale Verarbeitungstemperatur unserer Lackschutzfolien liegt in etwa bei 15°C - 25°C. Sollte es kälter als 15°C sein, empfehlen wir einen Heißluftfön (oder Haarfön) um die Lackschutzfolie besser um Ecken und Kanten legen zu können (achten Sie darauf, nicht zu überhitzen, um Ihrem Fahrzeuglack nicht zu schaden). Über 25°C sollten Sie besonders stark auf eine ausreichende Benetzung der Klebefläche achten, um die Folie perfekt positionieren zu können. Die Verklebung unter direkter Sonneneinstrahlung ist möglichst zu vermeiden, da die Folie trotz Benetzen der Klebefläche zu schnell haftet und es somit das korrekte Positionieren Ihrer Schutzfolie erheblich erschwert. Verkleben Sie die Lackschutzfolie möglichst in einem geschlossenen Raum, damit Ihr Fahrzeug vor Wind-, Staub-, und direkter Sonneneinstrahlung geschützt ist.

Zur Erleichterung der einwandfreien Montage unserer Ladekantenschutz-Folie liegt jeder Bestellung eine ausführliche Montageanleitung mit hilfreichen Tipps und Tricks, sowie ein Montagerakel bei. Bitte lesen Sie sich diese Anleitungen vor der Montage aufmerksam durch und beachten Sie diese Hinweise genau. Sie haben dennoch Fragen zur Montage - rufen Sie uns bitte an!

Unsere Ladekantenschutzfolien in 3D CARBON-Optik sollten stets bei einer Umgebungstemperatur von min. 15°C verarbeitet werden, damit die Folie nicht zu starr wird und eine Beschädigung der Ladekantenschutzfolie aufgrund ihrer 3D-Oberflächenstruktur ausgeschlossen ist (z.B. bei einem schnellen Abziehen der Folie vom Trägerpapier).

Zuletzt angesehen